Umsatzsteueridentifikationsnummer in Tschechien

12.10.2016

Die Umsatzsteueridentifikationsnummer dient ganz allgemein innerhalb der Europäischen Union zur Abwicklung des innergemeinschaftlichen Waren- und Dienstleistungsverkehrs für Umsatzsteuerzwecke. Sie wird daher von jedem Unternehmer benötigt, das innerhalb des Gebiets der Europäischen Union am Waren- und Dienstleistungsverkehr zwischen den Mitgliedsstaaten teilnimmt.

Die tschechische Bezeichnung für UID Nummer (Umsatzsteuer-Identifikationsnummer) ist DIČ (daňové identifikační číslo). Sie setzt sich aus dem Code CZ und dem Stammteil / Block der Steuernummer, die entweder 8, 9 oder 10 Ziffern hat.

Die Steuernummern der tschechischen Unternehmen können auf der Homepage des tschechischen Finanzministeriums bzw. auf der EU-Homepage überprüft werden. Sie sind gleich wie die Steuernummern für die Ertragssteuerzwecke.

Der Unternehmer muss seine tschechische UID-Nummer auf von ihm ausgestellte Rechnungen / Steuerbelege angeben.

 

Umsatzsteueridentifikationsnummer in Tschechien

Die ausländischen Unternehmen können die tschechische USt-ID-Nummer aufgrund der Umsatzsteuerregistrierung erwerben. Für die USt-Registrierung sind folgende Dokumente vorzulegen:

Die o.a. Anlagen müssen Originale oder beglaubigte Kopien der Originale mit beglaubigter tschechischer Übersetzung sein.

Das Registrierungsverfahren dauert nach unseren Erfahrungen ca. einen Monat. Yourtaxes kann für Sie die Mehrwertsteuerregistrierung aufgrund einer Vollmacht durchführen (und nachfolgend auch die monatlichen Mehrwertsteuervoranmledungen).

Yourtaxes.cz – Umsatzsteueridentifikationsnummer Tschechien

Sdílejte na
Exit Tax neu auch in Tschechien 27.12.2018

Ab 1.1.2020 werden in Tschechien neue Maßnahmen getroffen, die die Konsequenzen auf die Steuerplanung und Investitionsstrukturierung haben können. Eine der erwähnten Maßnahmen ist sog. Exit Tax oder auch Wegzugsbesteuerung, d.h. Besteuerung bei der Vermögensverlagerung zwischen der Betriebsstätte und dem Errichter.

Ausübung der Tätigkeit eines Geschäftsführers und Umsatzsteuer 26.8.2018

Ist die Tätigkeit eines Geschäftsführers eine selbstständig durchgeführte wirtschaftliche Tätigkeit? Mit dieser Frage hat sich das tschechische Oberste Verwaltungsgericht befasst.

Steuerbeleg nach dem tschechischen Recht 4.3.2018

Nach dem tschechischen Umsatzsteuergesetz muss jeder Steuerbeleg bestimmte Angaben enthalten.

Zpět na články